Evangeline Lilly wurde Maß genommen für den Wasp-Anzug

In einem Q&A auf ihrer Facebook-Seite, hat die Schauspielerin Evangeline Lilly verraten, dass Marvel bereits Maß für ihren Wasp-Anzug genommen hat. Im Film Ant-Man hatte die Schauspielerin die Rolle der Hope van Dyn, der Tochter von Hanky Pym, verkörpert.

Auf die Frage von einem Fan, ob bei ihr bereits Maß für den Wasp-Anzug genommen wurde, entgegnete sie außerdem, dass sie kurz danach schwanger geworden sei und hoffe, dass er nach der Schwangerschaft immer noch passe. Aus diesem Grund konnte sie den Anzug bisher auch nicht anprobieren.

Auf die Frage, ob Lilly demnächst in einem weiteren Marvel-Film auftreten werde, antwortete sie, dass sie es zumindest hoffe, die Fans sich aber in dieser Frage eher direkt an Marvel richten müssen.

Kevin Feige hatte bereits bekannt gegeben, dass Wasp ursprünglich in Civil War auftreten sollte, die Einführung zwischen so vielen anderen Figuren dem Charakter aber nicht gerecht gekommen wäre.

Wasp war in der Mid Credits-Szene von Ant-Man angedeutet worden.

 

Weiterempfehlen:

Schreibe einen Kommentar