Hannibal-Darsteller Mads Mikkelsen spielt angeblich Bösewicht in Doctor Strange

Angeblich befindet sich Schauspieler Mads Mikkelsen derzeit in Gesprächen mit Marvel Studios, um die Rolle des Bösewichts im Film Doctor Strange zu übernehmen, so Variety. Laut dem Bericht hat Mikkelson noch kein offizielles Angebot erhalten, soll aber in Kürze bereits erfolgen.

Wer es nicht weiß: Mikkelson sollte ursprünglich die Rolle von Malekith in Thor: The Dark Kingdom spielen. Er lehnte die Rolle aber ab, um seine Hauptrolle in der kürzlich abgesetzten Serie Hannibal anzunehmen. Welche Rolle Mikkelsen allerdings als Bösewicht in Doctor Strange übernehmen würde, ist nicht bekannt.

 

Weiterempfehlen:

Ein Gedanke zu „Hannibal-Darsteller Mads Mikkelsen spielt angeblich Bösewicht in Doctor Strange“

  1. Ich persönlich bin ja ein Fan von Mikkelsen (auch seinem Vater Lars Mikkelsen), schon seitdem er in „Casino Royale“ aufgetaucht ist. Ich würde es stark begrüßen, wenn an dem Gerücht etwas Wahres dran wäre.

Schreibe einen Kommentar