Hulk allem Anschein nach in Thor: Ragnarok mit dabei

Nach dem offenen Ende von Avengers: Age of Ultron fragten sich viele Fans, wo der Hulk sich derzeit aufhält und vor allem in welchem Film er als nächstes auftauchen wird. Nachdem die Gerüchte um einen Auftritt in Captain America: Civil War als falsch erklärt wurden, berichten nun Quellen von Variety und Deadline, dass Mark Rufallo seine Rolle als Hulk im Film Thor: Ragnarok wieder aufnehmen wird.

Ein Ausflug des Hulks in die Weiten der Galaxie klingt sehr spannend, denn zumindest in den Comics ist es üblich, dass die Avengers hin und wieder auch mal die Erde verlassen. Iron Man tat sich zum Beispiel zeitweise mit den Guardians of the Galaxy zusammen.

Auch aus einem anderen Grund scheint das Team-Up des Hulks und Thor als logisch. Während Captain America und Iron Man in Civil War aneinander geraten werden, könnten Thor und Hulk einen Gegenpart zu diesem Film darstellen. Welche Rolle der Hulk jedoch einnehmen könnte, lässt sich nur erahnen. Hoffen wir einfach, dass er nicht erneut durch jemand anderen kontrolliert wird.

Thor: Ragnarok wäre der erste Auftritt des Hulks außerhalb eines Avengers-Films seit Der Unglaubliche Hulk mit Edward Norton.

Erst kürzlich wurde bestätigt, dass Taika Waititi die Regie von Thor: Ragnarok übernehmen wird und die Dreharbeiten 2016 starten werden.

Weiterempfehlen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.