Avengers Infinity War: Thor und Star Lord werden wohl auftauchen

Die Russo-Brüder haben verraten, dass Thor und Star Lord wohl in Avengers Infinity War mit dabei sein werden. Dies bestätigte das Regie-Duo in einem Interview gegenüber Comicbook.com.

Die Brüder Joe und Anthony Russo geben derzeit allerhand Interviews. Grund dafür ist der baldige Start von Captain America: Civil War, der zweite Marvel-Film für den die Brüder verantwortlich sind. Das Duo hat allerdings nicht viel Zeit zu verschnauben, da die ersten Vorbereitungen für den dritten Avengers-Film getroffen werden müssen, bei dem die Russo-Brüder ebenfalls die Regie übernehmen werden.

Dementsprechend kam auch Avengers Infinity War Part 1 zur Sprache. Während die Brüder bestätigten, dass Thor mit dabei sein wird, legten sie zumindest sehr nahe, dass auch Star Lord und somit die Guardians of the Galaxy auftauchen werden.

Avengers Infinity War Part 1 und später Part 2 sollen das große Finale von all dem was im Marvel Cinematic Universe passiert ist darstellen. Ohne zu viel zu verraten, wollten die Brüder klar stellen, dass sie große Fans von James Gunns Interpretation der Guardians of the Galaxy seien. Außerdem freuen sie sich sehr mit Thor zu arbeiten. Im kommenden Film Thor Ragnarok würde es einige spannende Entwicklungen geben, sodass Thor in Infinity War einer emotional bedingten Motivation folge.

The movies are intended to be a culmination of everything that’s happened before in the MCU so you don’t want to get into spoilers but I’m a big fan of what James Gunn has done. I’m excited to work with Thor. They’re doing some really interesting stuff with Ragnarok and where he’s gonna be at the beginning of Infinity War is gonna be a very interesting place and I think very profound. I think he’s gonna have a real emotional motivation after that.

 

Weiterempfehlen:

Schreibe einen Kommentar