Thanos wird in Infinity War großen Auftritt haben

Marvels Drehbuchautoren Christopher Markus und Stephen McFeely haben in einem Interview mit Comicbookmovie.com versprochen, dass Oberbösewicht Thanos in Avengers Infinity War eine großen Auftritt und umfangreiche Vorstellung bekommen wird.

Seit der Post Credits-Szene aus Marvel’s The Avengers wissen wir, dass alle Geschehnisse im Marvel Cinematic Universe darauf hinauslaufen, dass die Avengers und ihre Verbündeten am Schluss gegen den größten Schurken überhaupt antreten müssen: Thanos!

Comic-Experten wissen, dass Thanos eine der mächtigsten Figuren im ganzen Marvel-Universum ist; in den Filmen haben Zuschauer davon allerdings bisher nur wenig von mitbekommen. Wie die Marvel-Autoren Markus und McFeely jetzt aber verrieten, soll sich dies mit Infinity War ändern.

Zwar habe man keinen Überraschungsmoment auf seiner Seite, da jeder weiß, dass er auftauchen wird, so Feely und Markus, aber dafür werde man viele Szenen haben, in denen man sehr früh eine menge von Thanos zu sehen bekommen wird.

We don’t get an element of surprise. Everyone knows he’s coming, and yet he hasn’t had terribly many scenes that have illuminated very much about him. You can count on a lot of scenes where we illuminate a lot about him very early.

Das klingt zumindest sehr vielversprechend. Ein großes Kriterium des MCUs liegt darin, dass die Schurken meist kaum Charakter-Entwicklung durchfahren. Den Zuschauern fällt es schwer ihre Motivationen nachzuvollziehen, da die Figuren meist sehr blass bleiben und nur innerhalb eines Films auftauchen – mit Ausnahme von Loki.

Infinity War Part 1 startet am 26. April 2018 in Deutschland. Das heißt aber nicht, dass wir womöglich Thanos nicht schon früher wieder zu Gesicht bekommen werden. Ein Auftritt in Guardians of the Galaxy 2 wurde zwar bereits dementiert, aber es gibt ja noch einige Post Credits-Szenen die uns bis zu Infinity War Part 1 trennen.

Weiterempfehlen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.