Action-Szenen mit Spider-Man in neuem Civil War-Clip

Marvel hat heute einen neuen TV-Spot zu Captain America: Civil War veröffentlicht, in dem neue Szenen von Tom Hollands Spider-Man zu sehen sind.

Bekannterweise wird der neue Spider-Man in dieser Woche seine Premiere in Marvels Film Captain America: Civil War, oder wie er hierzulande heißt The First Avenger: Civil War, feiern. Bis auf die kurze Szene, in der Spider-Man auftaucht und sich kurzerhand Steve Rogers Schild schnappt, hielt Marvel sich allerdings bisher zurück mit weiteren Szenen, um die Überraschung aufrecht zu erhalten.

So ganz hat es Marvel dann aber allerdings nicht durchgezogen. Im mittlerweile 30.(!) TV-Spot sieht man Spider-Man, wie er sich durchs Bild schwingt und gegen die anderen Avengers und Superhelden kämpft. Einen Tag bevor ich die Vorpremiere von Civil War sehen werde, möchte ich mir diese Überraschung nicht versauen und habe den 30 Sekunden langen Clip nicht angesehen. Wer einfach zu gespannt ist und kein Problem damit hat, kann sich den Clip allerdings folgend ansehen.

Captain America: Civil War startet am kommenden Donnerstag in den deutschen Kinos. Nächste Woche startet der Film dann in den USA. Nach Captain America: Civil War wird Spidey seinen nächsten Auftritt nächstes Jahr im eigenen Solo-Film Spider-Man: Homecoming haben. Homecoming startet am 6. Juli 2017 in den deutschen Kinos.

THE FIRST AVENGER: CIVIL WAR setzt dort ein, wo AVENGERS: AGE OF ULTRON endete und treibt das Geschehen weiter auf die Spitze! Unter der Führung von Captain Steve Rogers bemüht sich das neue Team der Avengers weiterhin für den Erhalt desFriedens auf der Welt. Doch dann werden sie in einen internationalen Vorfall verwickelt,bei dem neben der glorreichen Weltrettung leider auch einmal mehr nicht ganz unerhebliche Kollateralschäden zurückbleiben. Daraufhin werden die Forderungen nach einem regulierenden Gremium immer lauter, das künftig bestimmen soll, wann der Einsatz der Avengers wirklich vonnöten ist und am Ende auch verantwortet werden kann. Das sorgt allerdings für Unfrieden im Team und das durch den hohen, politischen Druck ausgelöste Kräfteringen sprengt es letztlich in verschiedene Lager. Zum denkbar schlechtesten Zeitpunkt! Denn auf die Welt wartet schon eine neue, tückische Bedrohung…

Weiterempfehlen:

Schreibe einen Kommentar