Spider-Man wird in Avengers: Infinity War auftauchen

Eigentlich hatte ich keine Zweifel daran, die Bestätigung zu haben ist dennoch gut. In einem Interview mit dem italienischen Magazin L’Uomo Vogue bestätigte Schauspieler Tom Holland, dass er als Spider-Man in Avengers: Infinity War auftauchen wird. Ein Foto des Interviews mit entsprechender Passage tauchte kürzlich auf einem italienischen Fan-Account von Holland auf.

Dem Interview lässt sich zudem entnehmen, dass Holland seine Rolle als Spider-Man auch ein Stück weit den Kollegen Robert Downey Jr. und Chris Evans zu verdanken hat. So sollen die Iron Man- und Captain America-Schauspieler die Marvel-Produzenten mit davon überzeugt haben, dass Holland dazu in der Lage sei in den nächsten vier Jahren in drei Marvel-Produktionen mitzuspielen. Gemeint sind damit Captain America: Civil WarSpider-Man: Homecoming und Avengers: Infinity War.

Wie es nach diesen drei Filmen mit Holland als Spider-Man weiter geht, steht derweil noch in den Sternen. In Anbetracht dessen, dass Sony aber bereits eine Fortsetzung zu Spider-Man: Homecoming angekündigt hat, scheint Hollands Rolle als Spider-Man vorerst gesichert zu sein.

Das nächste Mal werden deutsche Fans Tom Holland am 6. Juli als Spider-Man sehen können. Dann startet nämlich Spider-Man: Homecoming in den deutschen Kinos. Der dritte Avengers-Film mit dem Untertitel Infinity War startet hingegen am 26. April 2018 in den deutschen Kinos. Die Dreharbeiten zum Film sollen Ende Februar beginnen.

Weiterempfehlen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.