Ant-Man and the Wasp: Flashback ins Jahr 1987 geplant?

Ein Casting-Aufruf für Ant-Man and the Wasp deutet auf einen Flashback in das Jahr 1987 hin. In dem Aufruf wird nach Männer und Frauen jeder Altersklasse gesucht, die Argentinier in einer Park-Szene im Jahr 1987 darstellen können.

Rückblick mit Hank Pym und Hope Van Dyne?

Fans des ersten Teils wissen, dass das Jahr 1987 eine bedeutsame Rolle spielt. Bei der Mission eine sowjetische Rakete zu entschärfen, ging Hank Pyms Frau Janet Van Dyne im subatomaren Raum verloren. Es ist wahrscheinlich, dass wir in der Flashback-Szene in Ant-Man and the Wasp erneut den jungen Hank Pym und seine Frau Janet auf einer gemeinsamen Mission sehen werden.

Da die Tochter Hope Van Dyne in Ant-Man and the Wasp das Erbe antreten und das Wasp-Kostüm ihrer Mutter anlegen wird, ist es wahrscheinlich, dass auch die Figur Janet Van Dyne eine zentralere Rolle spielen wird.

Ant-Man and the Wasp startet am 2. August 2018 in den deutschen Kinos.

Weiterempfehlen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.