Endlich: Marvel veröffentlicht den Avengers: Infinity War Trailer

Das Warten hat ein Ende: Marvel hat den Avengers: Infinity War Trailer offiziell veröffentlicht. Der Trailer lässt keinen Zweifel daran, dass der Film der größte Superhelden-Film wird, den wir bisher sehen durften.

Zehn Jahre MCU vereint

Zahlreiche Figuren aus insgesamt zehn Jahren Marvel Cinematic Universe-Geschichte tauchen auf und es sorgt schon für etwas Gänsehaut, all die Helden zusammen auf dem Bildschirm zu sehen. Darunter Captain America mit Bart, Black Widow mit ihren nun wasserstoffblonden Haaren und Bruce Banner, der nach Thor: Tag der Entscheidung wieder auf der Erde ist.  Für die größte Überraschung sorgt wohl Vision, der nun anscheinend eine menschliche Form annehmen kann. Zwar sind einige Szenen aus dem ComicCon-Trailer enthalten, allerdings handelt es sich um einen komplett neuen Trailer.

Thanos tritt aus dem Schatten

In Avengers: Infinity War setzt Oberschurke Thanos seinen Plan um alle Infinity Steine in seinen Besitz zu bringen. Die Helden kommen sichtlich in die Bedrouille, um Thanos Plan zu vereiteln. Dadurch, dass Thanos es auf die Infinity Steine abgesehen hat, gerät Vision in den Fokus des Titanen, da Vision immerhin einen der Steine in seiner Stirn trägt. Seine neue Fähigkeit eine menschliche Form anzunehmen, könnte ihm dabei helfen sich vor Thanos zu verstecken. Zeitgleich wird die Heimat von Black Panther Wakanda zum Schauplatz der Schlacht zwischen Helden und Thanos Schergen. Grund hiefür könnte sein, dass das Königreich den letzten Infinity Stein versteckt.

Avengers: Infinity War startet am 26. April 2018 in den deutschen Kinos.

Weiterempfehlen:

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.