Scarlett Johansson soll mit Dreharbeiten zu Black Widow begonnen haben

Berichten zufolge, haben die Dreharbeiten zum Black Widow-Film mit Scarlett Johansson begonnen. Demnach soll die Schauspielerin in Ørsta in Norwegen eingetroffen sein, wo der Film offenbar gedreht wird.

Dies legen Fotos vom Set nahe, auf der man Johansson erkennen kann. Der Film soll zudem unter dem Arbeitstitel Blue Bayou gedreht werden. Eine Lokalzeitung aus Norwegen bestätigt aus eigenen Quellen, dass es sich tatsächlich um den Black Widow-Film handeln soll.

Eine offizielle Ankündigung des Films steht nach wie vor aus. Es wird erwartet, dass Marvel den Film entweder auf der Comic-Con oder Disney eigenen D23 ankündigen wird.

Weiterempfehlen:

Schreibe einen Kommentar