Agents of SHIELD: Finale Episode abgedreht

Auf der San Diego Comic-Con war angekündigt worden, dass Agents of S.H.I.EL.D. nach der kommenden, siebten Staffel enden wird. Wie Schauspielerin Ming-Na Wen, Darstellerin von Agent May, auf Twitter mitteilte, wurde nun die finale Episode der Staffel abgedreht.

https://twitter.com/MingNa/status/1156102920221278208

Während die Schauspieler der Serie sich bereits jetzt von der Agents of S.H.I.E.L.D. verabschieden müssen, haben Fans der Serie noch etwas länger Zeit. Aktuell wird bei ABC noch die sechste Staffel der Serie ausgestrahlt. Die Ausstrahlung der finalen, siebten Staffel ist für 2020 geplant. Ein genauer Termin steht allerdings noch nicht fest.

In Anbetracht, dass es letztes Jahr kurzzeitig so aussah, dass Agents of S.H.I.E.L.D. nach der fünften Staffel eingestellt würde, ist es umso erfreulicher, dass die Macher der Reihe die Chance bekommen die Serie nach ihrer Vorstellung und zum gewünschten Zeitpunkt zu beenden.

Weiterempfehlen:

Ein Gedanke zu „Agents of SHIELD: Finale Episode abgedreht“

  1. Pingback: Marvel und ABC arbeiten an neuer Serie mit Fokus auf neue Heldin | Marvel-News.de

Schreibe einen Kommentar