Marvel und ABC arbeiten an neuer Serie mit Fokus auf neue Heldin

Einem Bericht von Deadline zufolge arbeiten Marvel Television und der Fernsehsender ABC an einer neuen Marvel-Serie. Diese soll den Fokus auf eine neue Heldin legen.

Gegenüber Deadline äußerte ABC Entertainment President Karey Burke, dass er mit Marvel gesprochen habe und man sich zu einem Projekt aktiv austausche. Laut Burke handle es sich um eine weitestgehend neue Idee. Zudem soll es in die Strategie passen sich auf Heldinnen zu konzentrieren.

Vergangenes Jahr gab Marvel einen Auftrag an den Wonder Woman-Autoren Allan Heinberg für ein namenloses Projekt. Dieses soll sich auf ein Team aus Heldinnen konzentrieren. Allerdings soll es sich um ein anderes Projekt handeln als das von Burke angesprochene.

In Anbetracht, dass Agents of S.H.I.E.L.D. nächstes Jahr mit der siebten Staffel endet, ist es logisch, dass ABC und Marvel nach einem würdigen Nachfolger suchen. Serien wie Agent Carter oder Inhumans kamen beim Publikum leider nicht wie gewünscht an. Letztere Serie im Gegensatz zu Agent Carter auch nicht bei den Kritikern. Auch wenn die Agents of S.H.I.E.L.D. zwischenzeitlich ins Straucheln kamen, konnte die Serie konstant Zuschauer für sich gewinnen.

Source :

Deadline.com

Weiterempfehlen:

Schreibe einen Kommentar