Loki soll in seiner Serie historische Ereignisse ändern

Ein neuer Bericht bestätigt bisherige Gerüchte, dass Loki in seiner gleichnamigen Serie in die Vergangenheit reisen wird. Dort soll er wichtige historische Ereignisse der Menschheit besuchen und diese durcheinander bringen. MCU Cosmic möchte die Informationen direkt aus dem Umfeld der Produktion erfahren haben.

Loki soll in der Serie die Kräfte des Tesseracts nutzen, um Schabernack zu treiben und die Geschichte nach seinen Vorstellung zu ändern. Da es sich um Loki aus Avengers: Endgame handeln wird, ist Loki nach wie vor darauf aus der Menschheit zu schaden.

Beim Walt Disney Investors Day hatte Marvel Studios-Präsident Kevin Feige ein Konzeptbild zur Serie gezeigt, das Loki vor einem Kino zeigt. Zu sehen ist das Logo von Jaws, was das Gerücht weiter befeuert.

Laut MCU Cosmic soll schon bald das Casting für die Serie beginnen. Die Dreharbeiten beginnen Anfang nächsten Jahres. Als Starttermin für Loki ist das Frühjahr 2021 vorgesehen. Genaue Informationen zur Serie sind noch nicht bekannt. Schauspieler Tom Hiddleston hat kürzlich angedeutet, dass man Loki in einem neuen Umfeld sehen wird.

Source :

CBR.com

Weiterempfehlen:

Schreibe einen Kommentar