Physical Address

304 North Cardinal St.
Dorchester Center, MA 02124

Stan Lee hat seine nächsten vier Cameo-Auftritte mit James Gunn gedreht

Bereits vor einigen Wochen wurde bekannt, dass Marvel-Legende Stan Lee seine nächsten vier Cameo-Auftritte allesamt an einem Tag gedreht hat. Da Lee mittlerweile 93 Jahre alt ist, wollte man ihm den Aufwand von vier Drehtagen ersparen und hat stattdessen alle Cameo-Auftritte an einem Drehtag gefilmt.

In einem Interview von Entertainment Weekly mit Doctor Strange Director Scott Derrickson, wurde nun bekannt, dass niemand geringeres als Guardians of the Galaxy Director James Gunn die Szenen mit Stan Lee gedreht hat.

James Gunn hat seine Arbeit wohl sehr sorgfältig gemacht. Wie Derrickson verriet, habe er mehrere Nachrichten bekommen, in denen James Gun nachgefragt hat, ob alles richtig aussehe. Die Zuschauer sollen daher kaum einen stilistischen Unterschied zwischen den Cameo-Szenen und ihren Filmen bemerken.

Die genannten vier Cameo-Szenen schließt übrigens die von Doctor Strange mit ein, sodass Stan Lee aktuell in drei weiteren Marvel-Filmen auftreten wird.

Standardbild
Alexander

Zuerst mit den Spider-Man-Filmen von Sam Raimi mit Marvel in Kontakt gekommen, hat es bis The Avengers gedauert, bis ich dem Marvel-Universum gänzlich verfallen bin. Seitdem verfolge und begleite ich das Marvel Cinematic Universe kontinuierlich, auch wenn ich bis heute mich nicht getraut habe die Inhumans-Serie anzusehen.

Artikel: 417

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.