Physical Address

304 North Cardinal St.
Dorchester Center, MA 02124

Thor Ragnarok: Natalie Portmann angeblich nicht mehr dabei

Laut Hollywood Reporter wird die Schauspielerin Natalie Portmann nicht Teil von Thor: Rangarok sein. Portmann war zuvor in beiden Thor-Filmen als Hauptdarstellerin aufgetreten.

Hollywood Reporter verkündete heute, dass die Schauspielerin Tessa Thompson, bekannt aus Creed, für eine Hauptrolle in Thor Ragnarok gecasted wurde. Aktuell ist nicht bekannt, welche Rolle Thompson verkörpern wird. Hollywood Reporter stellt allerdings die Vermutung auf, dass Thompson als Ersatz für die nicht länger beteiligte Portmann sein könnte.

Es wird bereits länger spekuliert, dass Portmanns Rolle Jane Foster für den dritten Thor-Film nicht zurückkehren könnte. Bislang gibt es allerdings noch immer keine offizielle Bestätigung zu diesem Thema seitens Marvel. Sollte Portmann tatsächlich nicht länger Teil des Marvel Cinematic Universe sein, müssten sich die Autoren schon einen triftigen Grund ausdenken, warum Thors Geliebte auf einmal verschwunden ist. In Age of Ultron löste man dieses Problem noch geschickt, indem man sie auf Forschungsreise schickte, die mit den Ereignissen in Thor: The Dark Kingdom zusammenhing.

Standardbild
Alexander

Zuerst mit den Spider-Man-Filmen von Sam Raimi mit Marvel in Kontakt gekommen, hat es bis The Avengers gedauert, bis ich dem Marvel-Universum gänzlich verfallen bin. Seitdem verfolge und begleite ich das Marvel Cinematic Universe kontinuierlich, auch wenn ich bis heute mich nicht getraut habe die Inhumans-Serie anzusehen.

Artikel: 417

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.