Physical Address

304 North Cardinal St.
Dorchester Center, MA 02124

Marvels Space Cop Nova soll ins MCU kommen

Aktuellen Berichten zufolge, soll Marvel die Comic-Figur Nova ins Marvel Cinematic Universe bringen, wie Deadline berichtet. Das Projekt soll in Zusammenarbeit mit dem Moon Knight-Autor Sabir Pirzada entstehen. Aktuell steht aber noch nicht fest, ob es sich bei dem Projekt um einen Film oder eine Serie handeln wird. Die Quellen von Deadline deuten aber auf eine Miniserie auf Disney+ hin.

In den Comics gibt es mit Richard Rider und Sam Alexander zwei unterschiedliche Figuren, die den Namen des Superhelden Nova trugen. Noch ist nicht klar, um welche der beiden Figuren sich das Projekt handeln könnte.

Nova ist ein Mitglied der intergalaktischen Polizei Nova Corps, die wir bereits in Guardians of the Galaxy sehen konnten. Als Mitglied hat er übermenschliche Kräfte erhalten und kann außerdem fliegen. In den Comics begleitete er außerdem zeitweise die Guardians of the Galaxy. Das Schicksal der Nova Corps im MCU ist unklar, nachdem Thanos ihnen einen Besuch abstattete, um an einen der Infinity-Steine zu gelangen.

Da Deadline keine Quellen nennt und sich weder Marvel und Disney zu dem Bericht geäußert haben, werden wir noch länger spekulieren müssen, in welche Richtung sich das Nova-Projekt entwickeln wird.

Bereits 2019 gab es Gerüchte um ein Nova-Filmprojekt. Kevin Feige hatte damals außerdem geäußert, dass er in Nova ein großes Potenzial für ein zukünftiges Projekte sehe.

Standardbild
Alexander

Zuerst mit den Spider-Man-Filmen von Sam Raimi mit Marvel in Kontakt gekommen, hat es bis The Avengers gedauert, bis ich dem Marvel-Universum gänzlich verfallen bin. Seitdem verfolge und begleite ich das Marvel Cinematic Universe kontinuierlich, auch wenn ich bis heute mich nicht getraut habe die Inhumans-Serie anzusehen.

Artikel: 412

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.