Physical Address

304 North Cardinal St.
Dorchester Center, MA 02124

Daredevil Disney+ Serie anscheinend in Arbeit

Marvel arbeitet anscheinend an einer neuen Daredevil-Serie für Disney+. Dies berichtet das US-amerikanische Magazin Variety exklusiv mit Verweis auf an der Produktion beteiligte Personen. Laut dem Bericht sollen Matt Corman und Chris Ord das Drehbuch schreiben und als ausführende Produzenten beteiligt sein.

Die Gerüchte um eine neue Serie mit Daredevil hielten sich über die vergangenen Monate hartnäckig. Durch die Rückkehr von Charlie Cox und Vincent D’Onofrio in Spider-Man: No Way Home beziehungsweise Hawkeye befeuerten die Spekulationen nur noch weiter. Cox spielte Matt Murdock, die bürgerliche Identität von Daredevil, während D’Onofrio erneut Wilson Fisk, den Kingpin, spielte.

Eine offizielle Ankündigung von Marvel zu dem geplanten Projekt gibt es bisher nicht. Gegenüber Variety wollten sich weder die Marvel Studios, noch Matt Corman oder Chris Ord äußern. Die beiden Macher sind bekannt für die Serie Covert Affairs, eine Serie über eine CIA-Agentin, die fünf Staffeln erhielt.

Die Fans warten schon lange auf eine Rückkehr von Daredevil, nachdem die Serie nach drei Staffeln auf Netflix abgesetzt wurde. Durch einen Deal zwischen Marvel und Netflix, durften die Figuren der Serie nach der Absetzung für zwei Jahre nicht außerhalb von Netflix-Produktionen auftauchen. Die Absetzung von Daredevil und der anderen Marvel-Serien auf Netflix erfolgtem nachdem Disney mit Disney+ eigene Ambitionen auf dem Streaming-Markt äußerte.

Aktuell bemüht sich Marvel alle Produktionen auf dem Streamingdienst von Disney zu sammeln. So werden die Marvel-Serien von Netflix im Juni in den Streamingkatalog von Disney+ aufgenommen.

Charlie Cox als Matt Murdock / Daredevil

Marvel’s Daredevil ist eine Serie, die ursprünglich von 2015 bis 2018 auf Netflix ausgestrahlt wurde. Charlie Cox spielt Matt Murdock alias Daredevil. Die Serie erhielt drei Staffeln.

Alexander
Alexander

Zuerst mit den Spider-Man-Filmen von Sam Raimi mit Marvel in Kontakt gekommen, hat es bis The Avengers gedauert, bis ich dem Marvel-Universum gänzlich verfallen bin. Seitdem verfolge und begleite ich das Marvel Cinematic Universe kontinuierlich, auch wenn ich bis heute mich nicht getraut habe die Inhumans-Serie anzusehen.

Artikel: 438

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert