Physical Address

304 North Cardinal St.
Dorchester Center, MA 02124

Hawkeye-Spinoff: Produktion von Echo beginnt

Die Produktion der kommenden Disney Plus-Serie Echo scheint zu beginnen. Das lässt sich einer Instagram-Story der Hauptdarstellerin Alaqua Cox entnehmen.

Auf ihrem Account hat die Darstellerin von Maya Lopez ein Foto gepostet, mit dem sie sich für Blumen bedankt, die sie anlässlich der startenden Produktion geschenkt bekommen hat. Auch wenn Alaqua Cox nicht mitteilte, um welche Produktion es sich handelt, ist es ziemlich sicher, dass es um Marvel Studios kommende Echo-Serie geht.

Instagram @alaquacox

In den vergangenen Wochen gab es viele Hinweise, darauf dass die Produktion von Echo bald starten könnte. Der Arbeitstitel der Serie lautet demnach „Grasshopper“ und soll unter anderem in der US-amerikanischen Stadt Grantville im Bundesstaat Georgia gefilmt werden.

Zuletzt gab es außerdem Hinweise, dass Charlie Cox und Vincent D’Onofrio Teil des Casts sein könnten.

Echo kann als eine Spinoff-Serie zu Hawkeye verstanden werden. Dort spielte Alaqua Cox mit Maya Lopez eine der Antagonistinnen von Clint Barton und Kate Bishop. Ein Starttermin für die kommende Disney+ Serie ist noch nicht bekannt.

Echo ist eine kommende Serie auf Disney+ und zugleich ein Spinoff der Serie Hawkeye. Im Mittelpunkt steht Maya Lopez alias Echo, die zum ersten Mal in Hawkeye auftauchte. Die Serie soll 2023 starten.

Alexander
Alexander

Zuerst mit den Spider-Man-Filmen von Sam Raimi mit Marvel in Kontakt gekommen, hat es bis The Avengers gedauert, bis ich dem Marvel-Universum gänzlich verfallen bin. Seitdem verfolge und begleite ich das Marvel Cinematic Universe kontinuierlich, auch wenn ich bis heute mich nicht getraut habe die Inhumans-Serie anzusehen.

Artikel: 438

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert