Moon Knight benötigt angeblich Nachdrehs

Moon Knight gehört zu den Disney Plus-Serien, die dieses Jahr auf dem Streamingdienst starten werden. Bislang hat Marvel sich aber zu einem möglichen Starttermin für Moon Knight und andere kommende Serien noch bedeckt gehalten. Nun gibt es allerdings Berichte darüber, dass die Serie Nachdrehs benötigt.

Ursprung der Spekulationen über die möglichen Nachdrehs, ist Oscar Isaacs Bruder Michael Hernandez. In einer Instagram-Story auf seinem Account schrieb Hernandez „Time to finish what we started …“. Dabei Trug er eine Jacke mit dem Moon Knight-Logo. Die Story wurde von dem Twitter-Account @OscarIsaacInfo gesichert und weiterverbreitet.

Bislang gab es keine Berichte darüber, dass Hernandez Teil von Moon Knight ist, weshalb es sein könnte, dass er seinen Bruder nur am Set unterstützt.

Nachdrehs sind bei Filmen und TV-Serien nicht unüblich und sind von Fall zu Fall unterschiedlich umfangreich. Im Fall von Moon Knight muss dies also nicht bedeuten, dass die Produktion der Serie in der Krise steckt. Es ist wahrscheinlicher, dass bei der Post-Produktion aufgefallen ist, dass bestimmtes Material noch fehlt und nachgedreht werden muss. Manchmal sind Nachdrehs auch einkalkuliert, da Schauspieler und Schauspielerinnen bei den eigentlichen Dreharbeiten aus Termingründen nicht anwesend sein konnten.

Darum geht es in Moon Knight

Viel ist zu Moon Knight bislang nicht bekannt. Die Serie scheint sich aber stark an der Comicbuch-Vorlage zu orientieren.

Die Hauptfigur Marc Spector leidet an einer Identitätsstörung. In ihm leben verschiedene Identitäten, die sich in einem Kampf der Göttern vor dem Hintergrund des modernen und antiken Ägyptens befinden.

Die Serie wurde 2019 auf der D23 Expo zum ersten Mal angekündigt und gehört zur vierten Phase des Marvel Cinematic Universe. Stilistisch wird sie als weltumspannendes Abenteuer bezeichnet. Das Drehbuch stammt von Jeremy Slater, der bereits an Serien wie The Umbrella Academy, mitwirkte. Die Regie der sechs Folgen führten Mohamed Dia, Justin Benson und Aaron Moorhead. Im Januar 2021 wurde bestätigt, dass Oscar Isaac die Hauptrolle des Marc Spector übernimmt. Ethan Hawke soll in einer noch unbekannten Rolle auftreten.

Innerhalb einer Video-Präsentation beim Disney+ Day, hatte Marvel mitunter einen ersten Ausblick auf Moon Knight gegeben. Schauspieler Oscar Isaac wird in der Serie Marc Spector spielen, der mit verschiedenen Persönlichkeiten zu kämpfen hat.

Moon Knight ist eine Serie für den Streamingdienst Disney+. Oscar Isaac spielt Marc Spector alias Moon Knight. Die Serie startet am 30. März.

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.