Offizielle Marvel-Seite deutet auf vier Disney+ Serien im Sommer hin

Eine Liste auf der offiziellen Seite von Marvel Studios Japan deutet darauf hin, dass im Sommer gleich drei Marvel-Serien auf Disney+ starten könnten. Die Serien She-Hulk, I Am Groot und die zweite Staffel der Animationsserie What If…? werden zwischen den Kinofilmen Doctor Strange in the Multiverse of Madness und Thor: Love and Thunder aufgeführt. Die Serie Ms. Marvel wird danach aufgeführt, allerdings auch auf Sommer 2022 datiert.

Sofern die Liste von Marvel Studios Japan korrekt ist, würde der aktuelle Veröffentlichungsplan wie folgt aussehen:

  • 6. Mai 2022: Doctor Strange in the Multiverse of Madness
  • Sommer 2022: She-Hulk
  • Sommer 2022: I Am Groot
  • Sommer 2022: What If…? Staffel 2
  • 8. Juli 2022: Thor: Love and Thunder
  • Sommer 2022: Ms. Marvel
  • 11. November 2022: Black Panther: Wakanda Forever

Aktuellen Annahmen zufolge, soll auch die Serie Secret Invasion noch in diesem Jahr auf Disney+ starten. Betrachtet man den bereits ausgefüllte Sommer, könnte Marvel die Serie entweder vor oder nach Black Panther: Wakanda Forever einplanen.

Die Serie Moon Knight mit Oscar Isaac hingegen, könnte im März starten und die Lücke bis Doctor Strange in the Multiverse of Madness füllen. Der erste Trailer zu Serie soll heute veröffentlicht werden. Es wird erwartet, dass Marvel zusammen mit dem Trailer den Start-Termin der Serie bekannt geben wird.

1 thought on “Offizielle Marvel-Seite deutet auf vier Disney+ Serien im Sommer hin”

  1. Pingback: Moon Knight: Erster Trailer veröffentlicht, startet im März - Marvel-News

Schreibe einen Kommentar