Doctor Strange in the Multiverse of Madness wird der erste MCU-Horrorfilm

Bei der Comic-Con in San Diego letzte Woche hat Marvel mit Doctor Strange in the Multiverse of Madness eine Fortsetzung zum 2016 erschienen Solo-Film angekündigt. Benedict Cumberbatch wird erneut Dr. Stephen Strange spielen, unterstützt wird er von Elizabeth Olsen als Wanda Maximoff.

Doctor Strange in the Multiverse of Madness soll der erste Horror-Film des Marvel Cinematic Universe werden. Außerdem soll die Handlung der Serie WandaVision fortgesetzt werden, woraus man wiederum Rückschlüsse auf den Inhalt der Serie ziehen kann. Gemeinsam werden sich Doctor Strange und Scarlett Witch gegen den Schurken Nightmare verbünden.

Der Kinostart von Doctor Strange in the Multiverse of Madness ist für den 7. Mai 2021 geplant.

Weiterempfehlen:

Schreibe einen Kommentar