The Falcon and the Winter Soldier Charakterposter veröffentlicht

Mit WandaVision ist gerade erst die erste MCU-Serie auf Disney+ zu Ende gegangen, da folgt mit The Falcon and the Winter Soldier schon bald die zweite Serie auf dem Streamingdienst von Disney.

Im Vergleich zum sehr verspielten und kreativen WandaVision, soll The Falcon and the Winter Soldier deutlich konventioneller ausfallen. Das soll aber nichts schlechtes bedeuten: sieht man sich die bisherigen Trailer zur Serie an, dürfte uns erstklassige Action-Kost auf Blockbuster-Niveau erwarten.

Mit Sebastian Stand als Winter Soldier und Anthony Mackie als Falcon, sind zudem alle Voraussetzungen für eine echte Bromance-Geschichte gegeben. Darüber hinaus dürfte es spannend sein Helmut Zemo, gespielt von Daniel Brühl, und Sharon Carter, gespielt von Emily VanCamp, wiederzusehen. Beide Figuren tauchten das letzte Mal in Civil War auf. Gerade bei Zemo stellt sich die Frage, wie er freikommen konnte, nachdem man ihn zuletzt hinter Gittern sah. Zemo dürfte noch immer eine Rechnung mit den übrig gebliebenen Avengers offen haben.

Zu den vier Hauptfiguren der Serie hat Marvel nun jeweils ein schickes Charakter-Poster veröffentlicht. Zu Falcon und dem Winter Soldier gibt es außerdem bereits zwei Episoden des Formats Marvel Legends auf Disney+ zu sehen, in dem die Figuren vorgestellt und ihre bisherigen Auftritte im MCU zusammengefasst werden. Auch zu Zemo und Sharon Carter sollen noch Episoden folgen.

The Falcon and the Winter Soldier startet am 19. März auf Disney+ und wird wöchentlich mit einer neuen Episode ausgestrahlt.

Schreibe einen Kommentar