Physical Address

304 North Cardinal St.
Dorchester Center, MA 02124

Erster Trailer zu Spider-Man No Way Home veröffentlicht

Marvel und Sony haben endlich den ersten Teaser-Trailer zum sehnlichst erwarteten Film Spider-Man: No Way Home veröffentlicht. Zuvor war der Trailer bereits geleaked worden. Ein kursierendes Foto deutete außerdem daraufhin, dass Marvel und Sony die Veröffentlichung des Trailers vorbereiteten.

Der Trailer zeigt, dass Spider-Man: No Way Home direkt an die Ereignisse des Vorgängers Far From Home anknüpfen wird. Wir erinnern uns: Peters Identität als Spider-Man wird durch ein Video enthüllt, das Mysterio kurz vor seinem Ableben aufgezeichnet hat. Außerdem wird Peter am Tod von Mysterio beschuldigt.

Peter kann sein bisheriges Leben nicht weiterführen und sucht nach einem Weg das Geschehene rückgängig zu machen. Dabei sucht er Hilfe bei Stephen Strange, der einen gefährlichen Zauber ausführt, um Spider-Mans Identität aus den Köpfen der Menschen zu entfernen. Wie es so kommen muss, läuft bei dem Zauber etwas schief und das Multiversum gerät durcheinander. Der Trailer endet schließlich mit dem Auftritt von Alfred Molina, der in seiner Rolle als Doktor Oktopus aus Spider-Man 2 (2004) zu sehen sein wird. Zudem wird auch die Rückkehr von Willem Dafoe als Green Goblin aus dem ersten Spider-Man Film von Sam Raimi angedeutet.

Alfred Molina als Doktor Oktopus
Eine der Granaten vom Green Goblin aus Sam Raimis Spider-Man

Bis auf weiteres ist nicht klar, ob es sich bei Molinas gespieltem Doktor Oktopus tatsächlich um die selbe Version wie aus dem Film der 2000er handeln wird. Seit längerem kursieren Gerüchte, wonach Marvel und Sony planen sollen, durch das Konzept des Multiversums die Spider-Man Universen mit dem Marvel Cinematic Universe zu verknüpfen. Zudem steht auch die Rückkehr von Andrew Garfield und Tobey Maguire in ihren Inkarnationen von Peter Parker noch immer hartnäckig im Raum.

Der deutsche Kinostart von Spider-Man: No Way Home ist für den 16. Dezember geplant.


Spider-Man: No Way Home ist der dritte und abschließende Teil der Spider-Man Trilogie mit Tom Holland. Der Film startete am 15. Dezember 2021 in den Kinos.

Alexander
Alexander

Zuerst mit den Spider-Man-Filmen von Sam Raimi mit Marvel in Kontakt gekommen, hat es bis The Avengers gedauert, bis ich dem Marvel-Universum gänzlich verfallen bin. Seitdem verfolge und begleite ich das Marvel Cinematic Universe kontinuierlich, auch wenn ich bis heute mich nicht getraut habe die Inhumans-Serie anzusehen.

Artikel: 422

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.