Spider-Man Far From Home beendet Phase 3 des MCUs

Wer dachte mit Avengers: Endgame ende die 3. Phase des Marvel Cinematic Universe, dürfte etwas überrascht sein. Wie Kevin Feige bei einem Fan-Event in Shanghai vor einigen Tagen verriet, soll stattdessen Spider-Man: Far From Home die Phase offiziell beenden, während Avengers: Endgame den Abschluss der Infinity-Saga darstellt.

It’s the end of the third phase. You’re the first person I’ve told that to.

Kevin Feige, Youtube

Eine ähnliche Situation bestand bereits bei Avengers: Age of Ultron und dem anschließend erschienen Ant-Man. Auch hier stellte Ant-Man den Abschluss von Phase 2 dar, obwohl die Allgemeinheit von Age of Ultron ausging.

Ohne zu weit in die Geschehnisse von Avengers: Endgame eingreifen zu wollen, können wir davon ausgehen, dass uns der zweite Spider-Man-Teil mehr Einblicke in die von Infinity War und Endgame zurückgelassene Welt geben wird.

Weiterempfehlen:

2 Gedanken zu „Spider-Man Far From Home beendet Phase 3 des MCUs“

  1. Pingback: Spider-Man: Far From Home-Regisseur über Beziehung zwischen Peter und Mysterio

  2. Pingback: Spider-Man: Far From Home-Trailer mit Spoilern zu Endgame

Schreibe einen Kommentar