Physical Address

304 North Cardinal St.
Dorchester Center, MA 02124

Thor: Love and Thunder – Neues Bild mit Chris Hemsworth und Natalie Portman

Zwar ist Doctor Strange in the Multiverse of Madness gerade erste in den Kinos gestartet, doch der nächste MCU-Film lauert schon in den Startlöchern. Thor: Love and Thunder startet am 8. Juli in den deutschen Kinos und ist der nunmehr vierte Film der Thor-Reihe mit Chris Hemsworth.

Nachdem der dritte Film Thor: Tag der Entscheidung unter der Regie von Taika Waititi eine neue stilistische Richtung einschlug, wird auch Thor: Love and Thunder den Gott des Donners von neuen Seiten beleuchten. Im ersten Teaser-Trailer zum Film, konnten wir bereits sehen, dass Thor im Film sein bisheriges Leben und seine Rolle als Gott überdenken wird.

Als sei das nicht genug, sieht sich Thor auch mit der Rückkehr von Jane Foster, gespielt von Natalie Portman, konfrontiert. Zur Überraschung von Thor trägt sie nämlich nun den Hammer Mjölnir und verfügt selbst über die Kräfte des Donnergottes. Dabei hatte Hela den Hammer in Thor: Tag der Entscheidung eigentlich zerstört. Ihre Rolle wurde bislang aber nur am Ende des Teasers angedeutet.

Einen besseren Eindruck von Natalie Portman in ihrem Thor-Kostüm, bekommen wir nun von einem neuen Foto, das exklusiv im Empire Magazine veröffentlicht wurde. Dort sieht man Natalie Portman und Chris Hemsworth in ihren Thor-Kostümen am Set des Films nebeneinander stehen.

Natalie Portman, Chris Hemsworth in Thor: Love and Thunder

Zuletzt sahen wir Natalie Portman in Thor: The Dark Kingdom. Ihre Figur tauchte aber auch in einer Folge der Animationsserie What If …? auf. Wie es ihr seit den Ereignissen des zweiten Thor-Films ergangen ist, werden wir vermutlich in Love and Thunder erfahren. Vermutlich erfahren wir in diesem Zusammenhang auch, wie sie in den Besitz von Mjölnir gelangt ist.

Thor: Love and Thunder ist der vierte Teil der Thor-Reihe. Chris Hemsworth spielt erneut Thor. Natalie Portman kehrt zurück und spielt Jane Foster, die im Film den Hammer Mjolnir schwingen wird. Der Film startet am 8. Juli 2022. Die Regie übernahm erneut Taika Waititi.

Standardbild
Alexander

Zuerst mit den Spider-Man-Filmen von Sam Raimi mit Marvel in Kontakt gekommen, hat es bis The Avengers gedauert, bis ich dem Marvel-Universum gänzlich verfallen bin. Seitdem verfolge und begleite ich das Marvel Cinematic Universe kontinuierlich, auch wenn ich bis heute mich nicht getraut habe die Inhumans-Serie anzusehen.

Artikel: 417

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.