Marvel verrät wer beim Guardians of the Galaxy Holiday Special dabei ist

Mit dem Drehstart von Guardians of the Galaxy Vol. 3 hat Marvel bekannt gegeben, welche Mitglieder des kosmischen Teams auch im Guardians of the Galaxy Holiday Special auftauchen sollen. Bei dem Holiday Special handelt es sich um das erste überhaupt innerhalb des Marvel Cinematic Universe. Die Premiere ist für Ende 2022 passend zu Weihnachten auf dem Streamingdienst Disney+ geplant.

Die Ankündigung kommt nicht ohne Grund. Denn das Guardians of the Galaxy Holiday Special wird zeitgleich mit dem dritten Film der Hauptreihe gedreht. Demnach werden Christ Pratt, Zoe Saldana, Dave Bautista, Karen Gillan, Pom Klementiff und Sean Gunn allesamt Teil des Holiday Special sein. Zwar werden Bradley Cooper und Vin Diesel als die Sprecher von Rocket und Groot nicht mit aufgeführt, dürften aber ziemlich sicher Teil des Casts sein, um das Team zu vervollständigen.

„Returning cast members for the latest Guardians of the Galaxy movie include Chris Pratt, Zoe Saldaña, Dave Bautista, Karen Gillan, Pom Klementieff, and Sean Gunn, who will next be seen in The Guardians of the Galaxy Holiday Special, coming Holiday 2022!“

Marvel.com

Mit der Bekanntgabe des Drehstarts von Guardians of the Galaxy Vol. 3 hatte James Gunn auch das Casting von Chukwudi Iwuji in einer bislang noch unbekannten Rolle verkündet. Guardians of the Galaxy Vol. 3 soll am 5. Mai 2023 in den Kinos starten.


Das Guardians of the Galaxy Holiday Special ist das erste seiner Art im Marvel Cinematic Universe. Für das Holiday Special kehren die Schauspieler und Schauspielerinnen der Hauptfilme in ihren Rollen zurück. Das Drehbuch stammt von James Gunn, der auch die Regie führt. Der Start ist für Ende 2022 auf Disney+ geplant.

Schreibe einen Kommentar