Wann spielt Hawkeye?

Hawkeye und Kate in der U-Bahn

Die zeitliche Reihenfolge innerhalb des Marvel Cinematic Universe ist nicht immer ganz klar. Wir beantworten daher die Frage, wann spielt eigentlich Hawkeye?

Die erste Folge beginnt zwar mit einem Rückblick in das Jahr 2012, anschließend springen die Ereignisse aber in die Gegenwart. Zudem stellt man unweigerlich fest, dass die Serie kurz vor Weihnachten spielt. Überall befinden sich festliche Dekorationen und die Straßen von New York sind zum Teil mit Schnee bedeckt.

Die Macher bestätigten außerdem, dass seit den Ereignissen von Endgame zwei Jahre vergangen sind. Da der vierte Avengers-Film einen Zeitsprung von fünf Jahren besitzt und sich über die Jahre 2018 bis 2023 spannt, sollte die Serie theoretisch im Jahr 2025 stattfinden. Es ist allerdings wahrscheinlicher, dass es sich um das Weihnachtsfest im Jahr 2024 handelt. In den ersten beiden Folgen heißt es zudem, dass es noch sechs Tage bis zum Weihnachtsfest sind. Damit kann man die Ereignisse ziemlich genau auf den 19. bzw. 20. Dezember festmachen. Abhängig davon ob man nun von Heiligabend oder dem ersten Weihnachtstag ausgeht. Ihr merkt allerdings auch, dass Marvel es nicht ganz so genau nimmt, wenn es um die Gegenwart geht.

Innerhalb des Marvel Cinematic Universe spielt Hawkeye im selben Jahr wie Spider-Man: Far From Home und der kommende Film Spider-Man: No Way Home. Folgend findet ihr eine Übersicht der letzten Marvel-Filme und -Serien mit den dazugehörigen Jahreszahlen, in denen sie im MCU stattfinden.

Eine Übersicht über die gesamte Chronologie des Marvel Cinematic Universe, findet ihr auf unserer Spezial-Seite. Die ersten beiden Folgen von Hawkeye stehen jetzt auf Disney+ zum streamen bereit. Wir haben die ersten beiden Folgen angesehen und unsere Meinung und Gedanken in einem Kurz-Review festgehalten.

Kate Bishop und Hawkeye

Hawkeye ist eine Serie für den Streamingdienst Disney+. Jeremy Renner spielt Clint Barton alias Hawkeye. Die Serie startete am 24. November 2021 und umfasst 6 Episoden.

Schreibe einen Kommentar