Physical Address

304 North Cardinal St.
Dorchester Center, MA 02124

Sony gibt bereits Termin für Spider-Man Fortsetzung bekannt

Sony hat überraschend bereits den Termin für die Fortsetzung von Spider-Man: Homecoming bekannt gegeben. Die positiven Reaktionen auf den ersten Trailer der nunmehr dritten Spider-Man Filmreihe scheinen für Sony Grund genug gewesen zu sein, um den Termin für die Fortsetzung bekannt zu geben. Demnach wird die Fortsetzung mit Tom Holland als Peter Parker am 5. Juli 2019 in den Kinos starten. Damit weicht der Termin von den drei Phase 4-Filmen ab, die Marvel Studios bereits für 2020 angekündigt hat.

Schauspieler Tom Holland hat einen Vertrag für insgesamt sechs Filme unterschrieben. Drei dieser Filme sollen Solo-Filme mit Spider-Man sein.

Das Vertrauen von Sony und Marvel in den neuen Spider-Man sind beachtlich. Desto gespannter dürfen wir also auf Spider-Man: Homecoming sein, der zumindest im ersten Trailer jetzt schon überzeugt hat. Es bleibt dennoch abzuwarten, wie sich der Film letztendlich schlägt, wenn er am 6. Juli 2017 in den deutschen Kinos startet.

 

Standardbild
Alexander

Zuerst mit den Spider-Man-Filmen von Sam Raimi mit Marvel in Kontakt gekommen, hat es bis The Avengers gedauert, bis ich dem Marvel-Universum gänzlich verfallen bin. Seitdem verfolge und begleite ich das Marvel Cinematic Universe kontinuierlich, auch wenn ich bis heute mich nicht getraut habe die Inhumans-Serie anzusehen.

Artikel: 412

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

  1. […] Interessant ist, dass Marvel auch in den kommenden Jahren am Schema drei Filme pro Jahr festhalten möchte. Es bleibt abzuwarten, wann Marvel bekannt geben wird, welche Filme hinter den Terminen stecken. Immerhin stehen nach Avengers: Infinity War nur noch Ant-Man and the Wasp, Captain Marvel und der vierte Avengers-Teil mit einem Datum fest. Hinzu kommt die Spider-Man: Homecoming Fortsetzung, die im Juli 2019 starten soll. […]